Bloc Party: Four

Vier Jahre nach ihrem letzten Album Intimacy kehren Bloc Party mit ihrem vierten Album zurück. Völlig naheliegend lautet dessen Name Four. War der Vorgänger eher von elektronischen Basteleien geprägt, regieren auf Four wieder die Gitarren. Rockige Bass- und Gitarrenriffs paaren sich mit mitreißenden Refrains.

So He Begins To Lie eröffnet das Album mit langsamen, schweren Riffs. Manch böse Zunge könnte von Gitarrengeschrammel am Ende des Stückes reden. Rockig und fetzig geht es mit 3X3 und der ersten Single-Auskopplung Octopus weiter. Das ist der klassische Dance-Rock-Sound, den man von Bloc Party gewöhnt ist.

Mit Real Talk folgt ein langsamer, recht eingängiger Song, garniert mit Banjosequenzen und Falsettgesang – eine wunderschöne Ballade. Kettling ist ein Song für die Liebhaber klassischer Rockmusik: eine krachige Gitarrenwand, leise und laute Töne wechseln sich ab.

Weiter geht es mit Day Four, einer wunderschön verträumten, unglaublich guten Ballade. Auch Coliseum beginnt eher ruhig, akkustisch, aber dann erfolgt ein schlagartiger Wechsel zu schnellem Tempo und verzerrten Gitarren. Ein Song, ganz so wie man es von der guten alten Rockmusik gewohnt ist.

Weiter geht es mit dem leichtgewichtigen V.A.L.I.S. Die eingängigen Gitarrenriffs und der Rhythmus laden zum Mitsingen und Tanzen ein. Sehr gut tanzbar ist auch der folgende Song Team A – ein basslastiger Song mit rockigem Höhepunkt.

Truth ist ein quirliger Song, einerseits ruhig, aber dennoch mit Power in der Stimme und den Geitarrenriffs. Auch The Healing kommt ruhig, mit sanften Gitarren und einem verträumten Gesang daher.

Das krachende, fast punkige We Are Not Good People ist ein krönender Abschluß. Dieser schnelle, wild rockende Song hätte sicher auch einen sehr guten Opener abgegeben.

Alles in allem ist Four eine großartige Platte, die mit Silent Alarm locker mithält. Die blinkert, die rockt, die fetzt total.

Tracklist

  • So He Begins to Lie
  • 3×3
  • Octopus
  • Real Talk
  • Kettling
  • Day Four
  • Coliseum
  • V.A.L.I.S.
  • Team A
  • Truth
  • The Healing
  • We Are Not Good People

Comments on this entry are closed.